Schlachthof, im Bau

Die Idee zu Ende gedacht

Geburt

Jedes Tier, das bei uns von den Mutterkühen geboren wird, bleibt bei uns. 

 

Aufzucht

Eben diese wachsen 3 Jahre in unserer Obhut auf und gedeihen.

 

Schlachtung

Wir kontrollieren diesen entscheiden Punkt am Ende des Lebens der Tiere.


Tierschutz

Wir haben die Verantwortung für unsere Tiere von der Geburt bis zum Tod. Keine Tiertransporte.

Qualität

Durch eine zur Gänze stressfreie EU-konforme Schlachtung und besondere postume Verfahren erlangt das Fleisch aller höchste Güte.



Lohnschlachtung ab Januar 2020 samstags

Rind: 140,00.- pro Tier und Kühlung auf 4 Grad in 24 Stunden exkl. Entsorgung der Konfiskate und Fleischbeschau durch Amtsveterinär (ca. 40,00.-/Tier)

Zerlegung: 1,5€/kg Schlachtgewicht

Vakuumieren: 0,5€/Tüte

Etiketieren: 0,15€/Tüte

Schwein: 50,00.- pro Tier und Kühlung auf 4 Grad in 24 Stunden exkl. Entsorgung der Konfiskate und Fleischbeschau durch Amtsveterinär (ca. 20,00.-/Tier)

Zerlegung: 1,5€/kg Schlachtgewicht

Vakuumieren: 0,5€/Tüte

Etiketieren: 0,15€/Tüte

Lagerung in Kühlung pro Tag: 7.- (Dauer nach Absprache, je nach Kapazität)

Transport lebend/gekühlt: nach Absprache


Preise netto, exkl. MwSt.

Kontakt

vermarktung@lodmannshagen.de 

 

Mobil: 0175 / 55 11 532

Fax: 038373 / 20614

Dorfstraße 40

17509 Lodmannshagen